FANDOM


Überblick Bearbeiten

Das Kaiserreich Cendara teilt seine Geschichte in drei grosse Zeitalter ein. Weiterhin wird von Ereignissen "von vor dem ersten Zeitalter" geredet, und das aktuelle Zeitalter verfügt einen genaueren Kalender.

Je nach Bedarf fügen die Organisatoren einzelner Spiele oder die Cendara-Orga Ereignisse auch in lange vergangene Zeiten ein.

Vor der Zeitrechnung: Bearbeiten

  • Erschaffung Cendaras durch Pekar und Quaron (Schöpfungsgeschichte auf cendara.ch)
  • Erschaffung des Menschen durch Pekar alleine, das "Erste Zeitalter des Lichts"
  • Aufwachen von Quaron und damit der Beginn des "Dunklen Zeitalters"

Das dunkle Zeitalter Bearbeiten

  • Krieg der ungezählten Tränen / Krieg der Südflur
  • Zerstörung von Galadnorie (Hundertbrück) ("Die Legende vom goldenen Band" auf cendara.ch)
  • Krieg des Zorns und der Wut, auch "Der grosse Krieg" genannt
  • Maddan wird unter die Berge gebannt, Quaron wird als Dämon von den Göttern verstossen
  • Sonne und Mond, und damit Tag und Nacht, werden erschaffen. Die Zeitrechnung beginnt

Das erste Zeitalter / "Das alte Reich" Bearbeiten

  • Die überlebenden Menschen gründen das erste cendarische Reich
  • Die Menschen werden überheblich und fallen von Pekar ab
  • Das alte Reich geht in Bürgerkriegen unter. Krankheiten und Katastrophen dezimieren die Menschen weiter
  • Cendara wird von Stämmen und Kriegsherren beherrscht

Das zweite Zeitalter / "Das neue Reich" Bearbeiten

Damit wird die jüngere Geschichte der letzten ~1000 Jahre beschrieben, eine Zusammenfassung ist auf auf cendara.ch zu finden.

  • 0 n.d.E. Renjad I., Sohn eines Stammesführers hat eine Vision Pekars. Beginn der neuen Zeitrechnung: Jahr 0 "nach der Erleuchtung" (n.d.E.)
  • 2 n.d.E. Renjad I. vereint Cendara. Das Reich expandiert vorerst friedlich
  • 375 n.d.E. Kolonialzeit, beginnend um 375 n.d.E. unter Storr III.
  • 672 n.d.E. Die Unruhen von 672 n.d.E., die Westmark entsteht
  • 998 n.d.E. Wahl der neuen Kaiserin Juliana von Heijl

Aktueller Kalender "Nach der Erleuchtung" Bearbeiten

Der aktuelle cendarische Kalender orientiert sich am gregorianischen Kalender und zählt die Jahre des zweiten Zeitalters. Der Einfachheit halber ist hier eine Zeitleiste abgelegt.

Out-time Cendara Ereignisse in Cendara
2000 988
2001 989
2002 990
2003 991
2004 992
2005 993
2006 994
2007 995
2008 996
2009 997 Unruhen nach dem Tod Nepomuk III.
2010 998 Wahl von Juliane von Hejl zur Kaiserin
2011 999
2012 1000 Beginn des Westmärkisch-nordischen Krieges
2013 1001
2014 1002
2015 1003
2016 1004 Ende des Westmärkisch-nordischen Krieges
2017 1005
2018 1006
2019 1007