FANDOM


Cendara
Von den grünen Hügeln des Fürstentums Grünenwald bis zu den Steppen der Südflur, von den Bergen im Osten bis zum Meer im Westen erstreckt sich das Land. Ein Kaiserreich dessen Landschaften genau so vielfältig sind, wie seine Bewohner. Eine wilde Sammlung von Völkern, Kulturen und Religionen, vereint in einem Reich! Cendara!

Das Kaiserreich Bearbeiten

Cendara ist ein recht grosses und sehr heterogenes Reich. Die Nord-Süd Ausdehnung beträgt ca. 900 Km. Reist man also von Grünenwald in die Südflur, ist man bestimmt mehrere Wochen auf Reisen. Dabei durchquert man dann auch die unterschiedlichsten Landschaften, angefangen bei den grünen Hügeln und dichten Wälder Grünenwalds über die weiten Ebenen Weitenblicks zur blühenden Metropole und Hauptstadt Hundertbrück und weiter über den Mond-See und durch das sagenumworbene Wolfenberg in die steppenähnliche Südflur. Eine Reise durch Cendara ist in jeder Hinsicht ein Abenteuer.

In diesem Reich gibt es natürlich auch die unterschiedlichsten Kulturen, Sitten, Gebräuche und Religionen. Währenddem die nördlichen Gebiete wie Schattenbachtal, Dragonien und Grünenwald die hierarchische Ständegesellschaft pflegen, ist dies beispielweise in Wolfenberg - dem Land der Magie und der "Fabelwesen" - kein Thema und ist es in Verdano, der Heimat von Kaiserin Juliana von Heijl schon fast ein Verbrechen, nicht an Pekar zu glauben, ist dies in den meisten anderen Ländereien kein Problem. So werden denn auch im Reich nebst Pekar auch Amaroq, Vathris und die vier Schwestern, die nordischen sowie weitere Götter verehrt.

OT Infos Bearbeiten

Cendara ist eine Schweizer LARP-Kampange die von vielen verschiedenen Orgas bespielt wird.